UMWELTSCHUTZ

Der Sachverständige für Umweltschutz hat eine große Verantwortung:

Er hilft dem Investor und den anderen Planern bei ihrer Arbeit, damit zwar die Umweltschutzvorschriften eingehalten werden, aber auch die Investitionskosten optimiert werden können. Indem wir gute Arbeit leisten, sorgen wir dafür, dass unser Auftraggeber alle für den Betrieb erforderlichen Genehmigungen erhält und seine Tätigkeit gemäß den Vorschriften in der Genehmigung ausübt. Unsere Gesellschaft analysiert die erhaltenen technologischen Informationen eingehend, erstellt – durch gleichzeitige Sammlung von Umweltinformationen und deren Bewertung – einen Genehmigungsantrag, der die Rechtsvorschriften restlos erfüllt, und reicht ihn bei der zuständigen Behörde ein. Der Genehmigungsprozess wird von uns bis zur Ausgabe der Genehmigung aufmerksam mitverfolgt, und danach helfen wir bei der Lösung aller Aufgaben, die im Rahmen des alltäglichen Betriebs anfallen.

ANTRÄGE AUF GENEHMIGUNGEN

 

  • Genehmigung der Abfallbewirtschaftung
  • Genehmigung bezüglich Luftreinhaltung zu den Quellen der Luftverschmutzung
  • Metallhandelsgenehmigung
  • Genehmigung bezüglich der Schadstoffemissionen und der Errichtung von Emissionsquellen
  • Erlaubnis für die Einleitung von Abwasser

UMWELTSCHUTZBERATUNG

 

  • Datenleistungen zum Umweltschutz
  • Erklärung zur Produktabgabe
  • Vorbereitung von Investitionen in Umweltschutzfragen
  • Umweltschutzscreening,-audit
  • Übernahme der Aufgaben eines Umweltschutzbeauftragten

SCHADENSEREIGNISSE, HAVARIE

  • Schadenbeseitigungsplan
  • Sachstandsermittlung zum Umweltschutz